Bedruckte und unbedruckte Schlauchbeutel (PA/PE)

Merkmale unserer Schlauchbeutel

Um Ihr Produkt optisch noch ansprechender präsentieren zu können, empfehlen wir unsere PA/PE Schlauchbeutel. Die Beutel werden aus einem Schlauch gefertigt, wodurch lediglich eine Siegelnaht am Boden des Beutels vorhanden ist. Im Vergleich zum Siegelrandbeutel legt sich die Verpackung beim Vakuumieren noch besser um das verpackte Produkt.

Auch unsere Schlauchbeutel bedrucken wir als Hersteller auf unseren modernen Druckmaschinen beidseitig mit bis zu acht Farben.

AnwendungFleisch, Fleischwaren, geräucherte Produkte, Käse, Hartkäse, Fisch, Meeresfrüchte und Non-Food-Produkte
VorteileBarriere gegen Sauerstoff und Wasserdampf
StrukturPA/PE (auch mit EVOH)
Farbentransparent
Dicke70, 90, 120, 130, 150 und 170mµ (weitere Dicken auf Anfrage
Länge100 – 3.000mm
Breite80 – 650mm
Bedruckungbeidseitig / bis zu 8-farbig
Schlauchbeutel

Schlauchbeutel
Einfach ein Angebot anfordern

Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot für Ihren Bedarf an Schlauchbeuteln. Rufen Sie einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Was zeichnet Schlauchbeutel aus?

Im Gegensatz zu herkömmlichen Vakuumbeutel haben Schlauchbeutel keine Seitennähte, sondern nur eine gerade Bodennaht. Gerade qualitativ hochwertige Produkte lassen sich so optisch ansprechend verpacken, ohne auf die Vorteile einer Vakuumverpackung verzichten zu müssen.

Die Folie der Schlauchbeutel besteht aus zwei Komponenten: Der Trägerschicht und der Siegelschicht. Wie der Name bereits vermuten lässt, sorgt letztere für die eigentliche Versiegelung, während die Trägerschicht unterschiedlichsten Anforderungen gerecht werden kann, wie z.B. den Grad der Barriere oder der Steifigkeit. Schlauchbeutel werden meistens als Rollenware geliefert.

In welchen Größen und Dicken sind Schlauchbeutel verfügbar?

Durch die Verbesserung der Schlauchbeutelmaterialien konnte in den letzten Jahren eine deutliche Stärkenreduzierung erzielt werden, ohne Einbußen in der Verarbeitungsfähigkeit zu erleiden. Die Standardqualtät bzw. Folenstärke für Schlauchbeutel beträgt 90 μ, jedoch sind sowohl dünnere als auch dickere Folien ohne weiteres anwendbar. Hier gilt es vor allem auf den Verwendungszweck zu achten. Sollen geräucherte Produkte vakuumverpackt werden, empfehlen wir als Hersteller mindestens eine Folienstärke von 120 μ zu nutzen.

Möchten Sie Fleisch mit Knochen oder scharfkantige Schinkenstücke verpacken, so bietet sich eine Mindestdicke von 150 μ an. Andere Schlauchbeutelstärken, Schlauchbeutelzusammensetzungen oder eingefärbte und bedruckte Schlauchbeutel sind ebenfalls lieferbar.
Hinsichtlich des Formats sind Sie weitestgehend frei. Gängige Standardformate sind immer auf Lager lieferbar. Suchen Sie etwas ausgefallenere Formate, garantieren wir Ihnen dank der eigenen Produktion eine schnellstmögliche Produktionszeit. Beschreiben Sie uns einfach Ihren Anwendungsfall und wir finden eine Lösung.